:: Home
:: Büroprofil
:: Referenzen
:: aktuell
:: Gärten und Parks
:: Schulen
:: Sportanlagen
:: Wettbewerbe
:: Kontakt/Impressum
:: Anfahrt
:: Disclaimer

Besuchen Sie uns auch auf den folgenden Seiten:


:Landschaftsarchitektur heute

Stadiowelt

competitionline

facebook

Logo pslandschaft.de

pslandschaft.de - freiraumplanung - Landschaftsarchitekten bdla

Bund Deutscher Landschaftsarchitekten
top_strich Home pslandschaft.de top_strich Büroprofil pslandschaft.de top_strich Impressum pslandschaft.de top_strich top_strich

Fotos: Nikolai Benner - Kassel, Stefan Schilling - Köln, pslandschaft.de - Köln

Werke dauern lange, so lange, wie sie uns beschäftigen. Je länger sie  dauern, umso reicher können sie werden. Was fertig ist, was niemanden  mehr berührt, ist am Ende.

Günter Behnisch(*1922, dt. Architekt und Hochschullehrer

aktuelles bei pslandschaft.de

 


 

:: 2016.09 Gesamtschule Metzmacherstraße

Der 1. Bauabschnitt der neuen Gesamtschule Metzmacherstraße in Langenfeld ist abgeschlossen. Am 17.09. wird die Eröffnung gefeiert. Im 1. Bauabschnitt wurde ein großer Pausenhof mit einer Flächengröße von etwas mehr als 2.200 m2 umgesetzt. Dieser Bereich soll nach Fertigstellung der Gesamtmaßnahme als Aufenthaltsbereich der Oberstufe dienen.
Als Kontrast zur Klinkerfassade, der Glasfassade der Aula und den farbigen Trespa-Platten des Hochbaus wurde ein Rechteckpflaster im Langformat in drei unterschiedlichen Grautönen ausgewählt. Bestimmendes Merkmal des neuen Pausenhofes sind aber die großen vorhandenen Platanen, die den neuen Pausenhof auf zwei Seiten einrahmen.

aktuelles 2016 Gesamtschule Metzmacherstraße, Pausenhof 1. BA


 

:: 2016.08 KiTa Sinkesbruch in Ratingen

Der Entwurf gliedert sich in zehn Teilbereiche die der Kindertagesstätte Sinkesbruch in Ratingen eine neue Außenraumgestaltung geben. Wegen des geplanten Anbaus an den vorhandenen Baukörper reduziert sich die heute südwestlich liegende Freifläche um rund die Hälfte, die aber in der Neugestaltung vor dem Gebäude auf der nordöstlichen Seite flächenmäßig wieder kompensiert werden kann.
Durch Hinzunahme von Wirtschaftsflächen des angrenzenden Friedhofes ergibt sich eine neue Zugangssituation. Die hier vorhandenen technischen Einbauten des Regenrückhaltebeckens, wie Entlüftungen und Elektroschaltkästen werden auf spielerische Weise eingebunden. Die Einbauten werden durch bunte Holzverkleidungen mit dem Thema „Boote und Fässer“ gestalterisch umbaut und, da wo möglich, mit einer Boulderwand bespielbar aufgewertet. Eine ca. 3,70 m Breite Zufahrt aus Pflastersteinen ohne Fase öffnet sich hin zur KiTa und führt schwingend und einladend in Richtung der neuen zentralen Eingangssituation.
Dieses großzügige Entree lässt einen offenen und freundlich hellen Eingangsbereich entstehen, der mit einem Baumsolitär und Sitzmauern mit einer Höhe von 45 cm und 35 cm Sitzmöglichkeiten für Klein und Groß bieten. Unmittelbar neben dem Eingangsbereich findet sich ein gläserner Unterstand für fünf Kinderwagen und fünf Fahrräder.
Das Regenrückhaltebecken wird mit einer Rasenfläche zum freien Spielen überdeckt, ergänzt durch Kletter- und Balanciermöglichkeiten.  Die Rasenfläche wird auf der nördlichen Seite von einer Bobby-Car Strecke eingefasst. Angrenzend bietet sich in den Bestandsgehölzen die Möglichkeit zum Versteck spielen sowie gut versteckt, die notwendigen Müllstandorte, Geräte- und Spielgerätehütten.

aktuelles 2016 Villa Am Sinkesbruch, Entwurf Villa Kunterbunt


 

:: 2016.07 Neuer Kunstrasen für den SC Blau-Weiß 06 Köln

Die Baugenehmigung für den Umbau der Sportanlage des SC Blau-Weiß 06 Köln von einem Tennen- in einen Kunstrasenplatz wurde im Juli erteilt. Parallel zum Bauantrag erfolgte bereits die Ausschreibung, so dass die Ausführung bereits im August beginnen kann. Wir rechnen mit einer Bauzeit von ca. 10 bis 12 Wochen.
Die Sportanlage liegt im Landschaftsschutzgebiet des Äußeren Grüngürtels. Die erforderliche Abstimmung der geplanten Maßnahme mit der Unteren Landschaftsbehörde ist bereits Anfang des Jahres erfolgt.

aktuelles 2016 Baugenehmigung SpA Blau-Weiß Köln


 

:: 2016.06 1. FC Köln -  Baubeginn im Franz-Kremer-Stadion

Nach der Fertigstellung des Trainingsplatzes 1 am Geißbockheim haben die Arbeiten im Franz-Kremer-Stadion begonnen. Die Drän- und Rasentragschicht werden hier zur Optimierung der Wasserdurchlässigkeit überarbeitet. Anschließend erfolgt die Einsaat mit vorgekeimtem Saatgut.

aktuelles 2016 Baubeginn im Franz-Kremer-Stadion


 

:: 2016.06 Paul-Janes-Stadion, Fortuna Düsseldorf

Wir haben den Planungsauftrag für die Sanierungsarbeiten an der Nordtribüne im Paul-Janes-Stadion erhalten. Die Stufenanlage aus Betonfertigteilelementen, Baujahr 2002, ist in Rutschen geraten und deshalb seit 2015 bei Spielen gesperrt. In der Entwurfsplanung wurden 2 Sanierungsvarianten untersucht. 2017 sollen die Arbeiten ausgeführt werden.

aktuelles 2016 SpA Paul-Janes-Stadion, Entwurf Nordtribüne


 

:: 2016.06 Wir suchen einen Landschaftsarchitekten/-in

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen kreativen und erfahrenen Landschaftsarchitekten/-in, mit Interesse und Begeisterung für die Sportplatzplanung, überwiegend für die Leistungsphasen 3 bis 8.
Wenn Sie gerne in unserem motivierten Team an interessanten Projekten mitarbeiten möchten und Leidenschaft und Motivation für die Aufgabe mitbringen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen als zusammenhängendes pdf an bewerbung[at]pslandschaft.de. Wir freuen uns auf Sie.


 

:: 2016.06 1. FC Köln - Neuer Rasen für Trainingsplatz 1

Der Trainingsplatz 1 am Geißbockheim hat mit Beginn der Sommerpause eine neue Rasentragschicht und einen neuen Rasenbelag erhalten. Da die Arbeiten sofort nach Saisonabschluss aufgenommen werden konnten, wurde eine Ansaat einem Fertigrasen vorgezogen.

aktuelles 2016 neuer Rasen Trainingsplatz 1


 

:: 2016.05 Betriebsgebäude am Schloss Homburg

Die Außenanlagen am neuen Betriebsgebäude am Schloss Homburg und die neue Fluchttreppe am Zwinger wurden nach Fertigstellung der Arbeiten dem Oberbergischen Kreis übergeben.

aktuelles 2016 Betriebsgebäude Schloss Homburg


 

:: 2016.04 Gesamtschule Metzmacherstraße

Die Eröffnung des Neubaus an der Gesamtschule Metzmacherstraße in Langenfeld ist zwar erst zum Schuljahresbeginn 2016/2017 geplant, aber die Arbeiten an den Außenanlagen können bereits bis Ende April bis auf einige wenige Restarbeiten abgeschlossen werden. Gerade wurde die 5-farbige Kunststofffläche fertiggestellt.

aktuelles 2016 Gesamtschule Metzmacherstraße


 

:: 2016.04 Kleinspielfeld Rudolf-Kronenberg-Weg

Im April wurde die Sanierung des Kunstrasenkleinspielfeldes Rudolf-Kronenberg-Weg ausgeführt und abgeschlossen. Der alte Kunstrasenbelag stammt noch von Ende der 1990er-Jahre. Dieser wurde damals auf einer Berleburger Matte als elastifizierende Schicht verlegt. Die Matte zeigte sich bei den Bauarbeiten in einem sehr guten Zustand. Alle Nahtbänder waren noch in Ordnung und hielten auch nach dem Abräumen des Altbelages bis zum Verlegen des neuen Belages, ohne aufzureißen. Die Elastikmatten zeigten keinerlei Schrumpfungserscheinungen.
Der neue Belag ist ein texturierter, sandverfüllter Kunstrasen LigaGrass pro CoolPlus 238 15/8 der Fa. polytan.

aktuelles 2016 KSP Rudolf-Kronenberg-Weg


 

:: 2016.03 Stadion von Vitesse Arnheim und Arminia Bielefeld

Im März haben wir uns mehrere realisierte Hybridrasensysteme unter anderem bei Borussia M’Gladbach, Bayer 04 Leverkusen, Vitesse Arnheim und Arminia Bielefeld anschauen können. Wichtig waren für uns Ebenflächigkeit, Scherfestigkeit, Härteempfinden und Grüneindruck.
Trotz der kühlen Witterung, des zur Zeit geringen Gräserwachstums und des teilweise intensiven Trainingsbetriebes, zeigten sich die unterschiedlichen Hybridrasensysteme in einem guten bis sehr guten Pflegezustand.

aktuelles 2016 Besuch bei Vitesse Arnheim


aktuelles 2016 Besuch auf der Alm


 

:: 2016.02 Deutschland - Bulgarien U 17 im Stadion Ratingen

Im Juli 2015 haben die Umbauarbeiten im Stadion in Ratingen begonnen. Der Platz hat einen neuen Aufbau aus Drän- und Rasentragschicht erhalten. Der Spielbetrieb im Stadion konnte für einige Monate umgelegt werden, so dass eine Einsaat in die neue RTS möglich war. Am Ostersamstag soll der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden.
Am 26.03.2016 findet das Europameisterschaftsqualifikationsspiel der U 17 Nationalmannschaft gegen Bulgarien auf dem neuen Rasen statt.

aktuelles 2016 Stadion Ratingen, Spielbetrieb wird Ostern wieder aufgenommen


 

:: 2016.01 Sportstätten des 1. FC Köln

pslandschaft erhält den Planungsauftrag zur Modernisierung und Erweiterung der Sportstätten des 1. FC Köln im RheinEnergieSportpark im Äußeren Grüngürtel am Geißbockheim.


 

:: 2015.12 Entwurf Umgestaltung Vorplatz Toni-Turek Stadion

Das Konzept beruht auf einer klaren und linearen Linienführung. Um die Gebäude gibt es eine ca. 5 Meter breite grau gepflasterte Umfahrt, die auch als Veranstaltungsfläche genutzt werden kann. Die Pflasterung zieht sich bis zum Zugang des Platzwartwohnung und schafft so die nötigen Parkflächen, die von zwei Grünflächen flankiert werden. Als zentrales Element, eingefasst von zwei ca. zwei Meter breiten anthrazitfarbenen Pflasterstreifen, liegt eine Grünfläche mit zwei Bestandsplatanen und zwei ergänzenden Baumpflanzungen. Umrahmt wird dies von einer dreizeiligen Pflasterrinne, die für die Entwässerung der Pflasterflächen sorgt. Als Banktyp dient hier ein lineares System aus Betonfertigteilen aus einem Strukturbeton.
Eine Schotterrasenfläche im Norden schafft Raum für die Umfahrt des Platzwarts mit Pflegefahrzeugen inklusive eines Stellplatzes für den Mannschaftsbus

aktuelles 2015 SpA Toni-Turek Vorplatz 800


 

:: 2015.11 Umbau Realschule Hohenstein abgeschlossen

Im November wurden die Umbauarbeiten der Pausenhoffläche am Erweiterungsbau der Realschule Hohenstein in Wuppertal abgeschlossen und der Schule übergeben.
Bestimmendes Gestaltungselement ist eine geschwungene Sitzmauer aus gestocktem Beton, die eine spielerische Überleitung zwischen den die Pausenhoffläche umgebenden Natursteinmauern und der sandsteinfarbenen Pflasterfläche bildet. Zwischen der Sitzmauer und den Natursteinmauern ergeben sich Pflanzflächen unterschiedlicher Breite, die mit Gräsern und Felsenbirnen bepflanzt sind.

aktuelles 2015 Sitzmauer Realschule Hohenstein


 

:: 2015.11 Vorstellung Vorentwurfsplanung S.V. Adler Dellbrück

Anfang November wurde dem Verein S.V. Adler Dellbrück die Vorentwurfsplanung der Sportanlage Thurner Kamp in Köln Dellbrück, nach erfolgter Abstimmung mit der Gebäudewirtschaft und dem Sportamt der Stadt Köln, im RheinEnergieStadion vorgestellt. Der Verein hofft auf eine baldige Realisierung, da er schon lange auf einen Kunstrasenplatz wartet. Mit den notwendigen und einzuhaltenden Abstimmungs- und Genehmigungsprozessen rechnen wir im Moment mit einem Baubeginn im Mai/Juni 2017.

aktuelles 2015 SpA Thurner Kamp Perspektive


 

:: 2015.10 Fertigstellung Sportanlage Niermannsweg

Nach 2 Monaten Bauzeit wurde die Sportanlage Niermannsweg in Erkrath fertiggestellt und im Oktober für die Austragung  eines Jugendturniers an den Verein SC Unterbach übergeben.
Der im Jahr 2002 realisierte Umbau eines Tennen- in einen Kunstrasenplatz erhielt einen neuen Kunstrasenbelag. Gleichzeitig wurde der Trainingsplatz vom Kanal getrennt. Der Nebenplatz entwässert nun, wie  der Hauptplatz bereits seit 2010, in eine Versickerungsanlage aus einer Kiesrigole, die unmittelbar neben dem Großspielfeld in einer vorhandenen Rasenfläche untergebracht werden konnte.

aktuelles 2015 SpA Niermannsweg


 

:: 2015.09 Teamverstärkung

Janine Herweg verstärkt uns ab sofort.


 

:: 2015.09 Fertigstellung Sportanlage Nagelsweg

Nach insgesamt 7 Monaten Bauzeit wurde die Sportanlage Nagelsweg für den ISD Verein(International School of Düsseldorf e.V.) im Auftrag der Landeshauptstadt Düsseldorf termingerecht fertiggestellt und im September offiziell eingeweiht.
Die Sportanlage wurde in eine moderne multifunktionale Sportanlage umgebaut und erweitert. Nach dem Umbau stehen dem Verein nun 3 Großspielfelder (1 x Kunstrasen, 2 x Naturrasen), 3 Kleinspielfelder (1 x Kunststoff, 2 x Naturrasen), eine 120 Meter Laufbahn, Beachvolleyball, Kugelstoßen, Speerwurf sowie ein Fitness-Parcour, ein Trainingshügel und eine kleine Tribünenanlage mit einem zentralen Vereinsplatz für ein breitgefächertes Sport- und Trainingsangebot zur Verfügung.

aktuelles 2015 SpA Nagelsweg Tribüne

--> http://www.landschaftsarchitektur-heute.de/projekte/details/2957


 

:: 2015.08 Fertigstellung Sportanlage Niederheid

Die neue Sportrasenfläche auf der Sportanlage Sportpark Niederheid konnte nach einer kurzen Anwuchsphase von 8 Wochen bereits Anfang August abgenommen und an den Bauherrn übergeben werden.

aktuelles 2015 SpA Niederheid Sportrasen


 

:: 2015.08 Kunstrasen Sportanlage Nagelsweg

Die Elastikschicht ist letzte Woche fertig gestellt worden und wartet nun auf die Verlegung des Kunstrasens. Ein paar warme Sommerregentage reichen aus und die Natur erkämpft sich das zurück, was ihr genommen wurde.

aktuelles 2015 SpA Nagelsweg EL-Schicht


 

:: 2015.07 Baubeginn Spielfeldsanierung im Stadion Ratingen

Kurz nach dem jährlich stattfindenden international besetzten Mehrkampfmeeting (IAAF World Combined Events Challenge) wurden die Arbeiten am Rasenspielfeld aufgenommen. Die Arbeiten liegen bisher im Zeitplan.
Für die Arbeiten steht ein Zeitfenster von 6 Wochen zur Verfügung. Die Arbeiten umfassen die Erneuerung der Drän- und Rasentragschicht nach DIN 18035-4 mit Erneuerung der Dränagen sowie die Modernisierung und Ergänzung der Beregnungsanlage. Für die Einsaat wird ein vorgekeimtes Saatgut verwendet.

aktuelles 2015 SpA Stadion Ratingen, Erneuerung Rasenspielfeld


 

:: 2015.06 Fertigstellung Berufskolleg Düsseldorf

Ebenfalls im Juni wurden die Außenanlagen am Berufskolleg Düsseldorf nach einer sehr langen Planungsphase von insgesamt 6 Jahren abgeschlossen und abgenommen. Bauherr ist der Landschaftsverband Rheinland (LVR).

aktuelles 2015 Berufskolleg Düsseldorf Neubau


 

:: Baubeginn Umgestaltung Außenanlagen vor unserem Büro

Die Außenanlagen an unserem Bürostandort in Köln-Dellbrück werden umgestaltet und erhalten ein neues und zeitgemäßes Gesicht.

aktuelles 2015 Planung Außenanlagen Bürostandort


 

:: 2015.06 Fertigstellung Sportanlage Toni-Turek Stadion

Nach insgesamt 8 Monaten Bauzeit wurde im Juni die Laufbahnsanierung im Toni-Turek-Stadion abgeschlossen. Mit der Laufbahn wurden die Tribünenaufgänge an aktuelle Sicherheitsanforderungen angepasst.

aktuelles 2015 SpA Toni-Turek Laufbahn


 

:: 2015.05 Sportanlage ESV Olympia Köln

Gemeinsam mit einem sehr engagierten Planungsteam des ESV Olympia, planen wir den Umbau des alten Tennenplatzes in einen Kunstrasenplatz. Die nur noch sehr geringe Wasserdurchlässigkeit des Tennenbelages, verwandelt die Sportanlage bei Regenfällen immer wieder schnell in eine Seenplatte, so dass der Spielbetrieb dann nur sehr eingeschränkt oder gar nicht mehr möglich ist.

aktuelles 2015 SpA ESV Olympia Köln


 

:: 2015.04 Gesamtschule Metzmacherstraße

Von der Stadt Langenfeld haben wir den Auftrag zur Planung der Freianlagen zum Neubau der Gesamtschule Metzmacherstraße erhalten. Die Ausführung der Landschaftsbauarbeiten beginnen mit Ende der Sommerferien und sollen 4 Monate dauern.

aktuelles 2015 GS Metz Entwurf


 

:: 2015.03 Toni-Turek Stadion

Nach 4 Wochen Unterbrechung wegen Frost, wurden die Sportplatzbauarbeiten nach Karneval wieder aufgenommen. Wir rechnen im Moment mit dem Einbau der geb. Tragschicht gegen Ende März.

aktuelles 2015 SpA Toni-Turek Laufbahn 01


 

:: 2015.02 Offene Ganztagsschule (OGS) Forsbach

Die Elterninitiative Regenbogen e.V. beauftragte uns mit der Entwurfsplanung zum Umbau der Pausenhofflächen. Die Arbeiten sollen überwiegend in den Sommerferien ausgeführt werden. Engagierte Eltern übernehmen hier gemeinsam mit der Stadt Bauherrenaufgaben.
Das vorgesehene Planungskonzept für die Neugestaltung des Schulhofes soll die Aufenthaltsqualität durch die Zonierung unterschiedlicher Funktionsbereiche sowie durch gezielte Raumbildung stärken. Durch die verschiedenen Bewegungs- und Nutzungszonen soll das konfliktfreie Mit- und Nebeneinander gestärkt werden. Der heute großflächig asphaltierte Pausenhof erhält durch die neue Form- und Oberflächengestaltung ablesbare Bewegungsbereiche des Ballsports, des Entdeckens und Kletterns, des Ausruhens sowie einen großflächigen Sandspielbereich. Die vorhandenen Spielgeräte bleiben erhalten und werden in das Gesamtkonzept integriert. Ein kleiner Kickplatz mit zwei Toren sowie ein Streetballkorb werden in Kunststoffflächen farblich hervorgehoben und von den anderen Nutzungsbereichen durch Ballfangzäune hinter den Toren getrennt.

aktuelles 2015 GGS Forsbach Entwurf


 

:: 2015.01 Schloss Homburg, Betriebsgebäude

Im Januar haben wir vom Oberbergischen Kreis den Auftrag zur Umsetzung der Außenanlagen am Betriebsgebäude und der Fluchttreppe Zwinger erhalten. Die Arbeiten müssen bereits im Februar ausgeschrieben werden, da die Fluchttreppe für die Veranstaltung der Open Classics im Juni bereits fertiggestellt sein muss. Dei Planung stammt von lad+ aus Hannover.

aktuelles 2015 Schloss Homburg 01


 

:: 2014.12 Multifunktionsfläche fertiggestellt

An der Gemeinschaftsgrundschule Reichsgrafenstraße in Wuppertal konnten noch im Dezember die Arbeiten an der Multifunktionsfläche zur Erweiterung des Pausenhof- und Bewegungsangebotes abgeschlossen werden. Durch den Abriss eines Containertracktes wurden zusätzliche Flächen für die Außenanlagen frei.

aktuelles 2014 GGS Reichsgrafenstraße


 

:: 2014.12 Sportanlage Niermannsweg

Der im Jahr 2002 von einem Tennenplatz in einen Kunstrasen umgewandelte Trainingsplatz der Sportanlage Niermannsweg in Erkrath soll im nächsten Jahr einen neuen Kunstrasen erhalten. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten werden von uns zur Zeit unterschiedliche Modelle zur Versickerung und Abkopplung der Sportflächen vom Kanal entwickelt und miteinander verglichen.

aktuelles 2014 SpA Niermannsweg Trainingsplatz


 

:: 2014.11 1. BA an der OGGS Meyerstraße fertiggestellt

Der erste Bauabschnitt der Pausenhofumgestaltung an der OGGS Meyerstraße in Wuppertal mit einem Ruhe- und Spielbereich, konnte - trotz der nur eingeschränkt möglichen Bautätigkeiten in den Sommer- sowie Herbstferien - wie vorgesehen abgeschlossen werden.

aktuelles 2014 OGGS Meyerstraße Minispielfeld


 

:: 2014.10 Baubeginn SpA Toni-Turek Stadion in Erkrath

Mitte September wurden die Bauarbeiten zum Umbau der Laufbahn im Toni-Turek Stadion aufgenommen. Die Sportplatzbauarbeiten sollen bis Ende Januar abgeschlossen werden. Die Kunststoffarbeiten der neuen Laufbahn folgen dann je nach Witterung im April / Mai 2015.

aktuelles 2014 - Baubeginn Laufbahnsanierung Toni-Turek-Stadion


 

:: 2014.09 Schloss Homburg in Nümbrecht eröffnet

Ab Sonntag den 31.08.2014 kann das Schloss Homburg in Nümbrecht nach 4-jähriger Bauzeit wieder besucht werden. Mit einem Festakt und einer Illumination wurde das neue Schloss am Mittwoch den 27.08 feierlich eröffnet.

aktuelles 2014 - Wiedereröffnung Schloss Homburg

zum Projekt -->


 

:: 2014.08 Teamverstärkung

Bernd Filies verstärkt unser Team.


 

:: 2014.08 Christiane Sommer wechselt zur Stadt Dormagen

Nach 7 Jahren bei pslandschaft.de in Mettmann, Leverkusen und Köln verändert sich Christiane Sommer und wechselt zur Stadt Dormagen. Vielen Dank für die erfolgreiche Mit- und Zusammenarbeit.


 

:: 2014.07 Neuer Aufenthaltsbereich RS Hohenstein

Die Realschule Hohenstein in Wuppertal soll nach Abschluss der Arbeiten am Erweiterungsbau auch einen neuen Aufenthaltsbereich mit vielen neuen Stzmöglichkeiten erhalten.

aktuelles 2014 - neuer Aufenthaltsbereich Realschule Hohenstein


 

:: 2014.06 Hausgarten im Bergischen Land fertiggestellt

Der neue Gartenteil  sollte behutsam an die neue Gestaltung herangeführt werden. Der 'Alte Garten' bedurfte keiner Überarbeitung, da die Bauherren sich als Garten- und Pflanzenliebhaber hier bereits Ihren Gartentraum erfüllt haben.
Der verspielt romantische 'Alte Garten' wurde mit schwingenden Formen um den Neubau herumgeführt und endet als großzügiger Haus- und Garagenhof  in strenger Form vor dem Hauszugang. Einzelne große Solitärs schirmen  den vorderen Gartenraum von der Straße ab.

aktuelles 2014 - Fertigstellung Hausgarten im Bergischen Land

zum Projekt -->

--> http://www.landschaftsarchitektur-heute.de/projekte/details/2499


 

:: 2014.05 Mehrgenerationenpark Ratingen

Für die Stadt Ratingen haben wir 2 Konzepte für einen Mehrgenerationenpark im Innenstadtbereich untersucht und vorgestellt.
Ein Park, der vielfältige Nutzungsmöglichkeiten generationenübergreifend anbietet und den verschiedenen Altersgruppen individuelle Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung stellt.

aktuelles 2014 - Mehrgenerationenpark in Ratingen, Perspektive


 

:: 2014.04 ‘Der erste Blick’ am Schloss Homburg in Nümbrecht

Am 27.04. gab es zwischen 13:00 und 17:00 Uhr die Gelegenheit, auf den baulichen Wandel auf Schloss Homburg zu blicken. Im Rahmen verschiedener Führungen konnten die neue Architektur und die Außenanlagen besichtigt werden.
Insgesamt nutzten ca. 1.000 Besucher diese Möglichkeit, vor der eigentlich Eröffnung im Sommer diesen Jahres.
Herr Diekmann von lad+, erläuterte den interessierten Besuchern das der Gestaltung zu Grunde liegende Planungskonzept der Außenanlagen.

aktuelles 2014 - Veranstaltung 'Der Erste Blick' am Schloss Homburg

zum Projekt -->


 

:: 2014.03 Entwurfsplanung ISD Verein Düsseldorf abgeschlossen

2002 haben wir den Wettbewerb zum Umbau der Sportanlage des Vereins der Internationalen Schule in Düsseldorf gewonnen. 2009 wurde die Kostenschätzung überarbeitet und Anfang 2014 haben wir nun den Entwurf im Auftrag des Sportamtes der Stadt Düsseldorf überarbeitet und weiterentwickelt.

aktuelles 2014 - Sportanlage Nagelsweg, Perspektive


 

:: 2014.02 Entwurfsplanung OGGS Meyerstraße vorgestellt

Der Entwurf wurde im Auftrag des GMW Wuppertal erstellt und der Schule vorgestellt. Geplant ist, die wesentlichen Arbeiten bereits in den Sommerferien ausführen zu lassen.

aktuelles 2014 - Entwurf OGGS Meyerstraße, Perspektive


 

:: 2014.02 Baubeginn denkmalgeschützter Garten in Leverkusen

Der Garten war als Landschaftsgarten nach englischem Vorbild angelegt und soll in enger Abstimmung mit dem zuständigen Grünflächenamt und der Denkmalpflege die beiden ehemals zusammengehörenden Gebäude aus Richtung Park optisch wieder zu einer Einheit verbinden. Ein halbkreisförmig angelegter Weg symbolisiert die frühere Zufahrt.
Die amorphe Linienführung, als Überleitung in den Park, steht im Vordergrund unserer Planung.

aktuelles 2014 - Entwurf denkmalgeschützter Villengarten  in Leverkusen


 

:: 2014.01 Teamverstärkung

Seit Ende Januar verstärkt Christian Marx unser Team. Christian Marx ist Landschaftsarchitekt aknw und war bereits von 2008 bis 2009 bei uns kreativ.


 

:: 2014.01 10 Jahre pslandschaft.de - freiraumplanung

Die Zeit rennt. Im Januar feierten wir bereits unser 10-jähriges Firmenjubiläum. Vielen Dank an unsere Bauherren und das uns entgegengebrachte Vertrauen.
In den letzten 10 Jahren wurden bereits mehr als 100 Projekte erfolgreich bearbeitet und abgeschlossen werden, davon ca. 80% für öffentliche Auftraggeber.


weiterlesen aktuell  ...

weiterlesen aktuell > 2013 ...

weiterlesen aktuell > 2012 ...

weiterlesen aktuell > 2011 ...

weiterlesen aktuell > 2010 ...

 


Sportplatzarchitekt, Sportplatzarchitektur, Sportplatzplanung, Sportplatzplaner, Sportplatzbau, Sportstättenplanung, Spielplatzplanung, Gartenplanung, Hausgartenplanung, Garten- und Landschaftsplanung, Gartenarchitekt, Landschaftsarchitekt, Landschaftsarchitekten, Freiraumplanung, Sportplatzarchitekt, Köln, Bergisch-Gladbach, Bergisches Land, Oberbergischer Kreis, Brühl, Haan, Langenfeld, Erkrath, Düsseldorf, Essen, Duisburg, Krefeld, Meckenheim, Bonn, Koblenz, Rhein, Mosel, Nordrhein-Westfalen, Kunstrasen, Kunstrasenspielfeld, Kunststoffbelag, Pausenhofplanung, Pausenhofgestaltung, Schulhofplanung, Schulhofgestaltung


Zum Seitenanfang
[Home] [aktuell] [Büroprofil] [Kontakt/Impressum] [Anfahrt] [Projekte] [Wettbewerbe] [Disclaimer]

Letzte Aktualisierung: Montag, 12. September 2016 - Version 9.9819
Copyright © 1998-2016
pslandschaft.de - freiraumplanung Landschaftsarchitekten bdla